Movistar bestätigt das Team der Frauen für 2018

Das Movistar-Team hat die Schaffung eines neuen Profi-Frauen-Kaders bestätigt, der ab 2018 international konkurrieren wird.


Am Montag hielt die spanische Mannschaft eine Pressekonferenz in der Zentrale von Telefonica, Muttergesellschaft des Movistar Telefonnetzes, um die Nachrichten offiziell bekannt zu geben, zwei Wochen nachdem sie herauskam, dass Pläne für ein Frauenteam in den Arbeiten waren.


Das Team umfasst rund zehn Fahrer mit dem gleichen Namen, Kit und Sponsoren als Männer-Team.


Das Herrenteam stammt aus dem Jahr 1980, wobei Movistar im Jahr 2011 als Titelsponsor an Bord kommt. Sie werden Sunweb, Lotto-Soudal, Orica-Scott, FDJ und Astana als WorldTour-Outfits mit Männern und Frauen-Squads besuchen und werden die dritte UCI-registrierte spanische Frauen-Team neben Bizkaia-Durango und Lointek.


Es wurde erklärt, dass das Team einen überwiegend spanischen Fokus haben wird, und wird Teil eines breiteren Antriebs sein, um Frauenradfahren im Land zu entwickeln. Spanien ist derzeit Platz 15 in der UCI Nationen Standings, 23-jährige Giro Rosa Bühnensieger Sheyla Gutierrez ihre besten Reiter.

Dodaj komentarz

Twój adres e-mail nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *